fbpx

360° Produktfotografie

Produktfotografie

360° Produktbeispiel 24 Einzelfotos

Mit einem Klick auf die Bildunterschrift startet die 360° Ansicht. Mit den Cursortasten können Sie die Ansicht selbst drehen.

Produkfotografie

360° Produktbeispiel 36 Einzelfotos

Mit einem Klick auf die Bildunterschrift startet die 360° Ansicht. Mit den Cursortasten können Sie die Ansicht selbst drehen.

Produktfotografie

360° Produktbeispiel 72 Einzelfotos

Mit einem Klick auf die Bildunterschrift startet die 360° Ansicht. Mit den Cursortasten können Sie die Ansicht selbst drehen.

Sie sind Hersteller von sehr innovativen und interessanten Produkten? Dann ist es doch vollkommen wünschenswert, diese auch von allen Seiten zu zeigen. Und hierbei kann ich Ihnen behilflich sein – heben Sie sich von Ihrem Wettbewerbern ab und bieten Sie Ihren Online-Händlern zum besseren Verkauf gleich eine 360° Rundum-Ansicht an. Mir einer 360° Produktfotografie begeistern Sie Ihre Kunden – egal ob diese im B2B oder im B2C unterwegs sind.

Hier sehen Sie ein paar Beispiele für eine Rundum-Ansicht bestehend aus 24, 36 oder 72 Einzelfotos. Die Anzahl der Fotos entscheiden die Drehgeschwindigkeit der Animation. Wenn Sie die 360° Ansicht mit den Cursor-Tasten bedienen, sehen Sie diese Unterschiede nicht. Daher reichen i.d.R. 24 Einzelaufnahmen, die auch in ein mp4 Video oder eine GIF-Datei umgewandelt werden können.

Wie entsteht eine 360° Produkt-Ansicht? Sie schicken mir Ihre Produkte (DHL, DPD, Hermes, UPS, Abholung durch mich, Anlieferung durch Sie) in mein Fotostudio nach Uelzen, Niedersachsen. Die Fotomodels werden auf Vordermann gebracht (mit Hilfe von Fusselrolle, Druckluft, Bügeln, Handschuhe) und mittig auf meinem Drehteller platziert. Nun erfolgt die Lichteinstellung der Softboxen und die RAW Einstellungen an der Kamera (Belichtung, Blende, ISO, manueller Weißabgleich, ggf. sogar die Farbbestimmung des Produktes). Ziel ist es, den Hintergrund “wegzublitzen” ohne dass das Produkt dabei verschwindet und alle Details erkennbar sind. 

Nach der Produktfotografie erfolgt die Bildbearbeitung und das Farbmanagement mit Hilfe von mindestens zwei Bildschirmen (Laptop und EIZO – kalibriert). 

Die html5-Dateien der Produktfotos werden auf meinem IONOS-Server gespeichert und Sie erhalten einen Link zur Freigabe. Über diesen Weg können wir über Änderungen sprechen. Die Fotos werden so lange bearbeitet, bis Sie zufrieden sind – versprochen!

Nach Rechnungsstellung und Geldeingang erhalten Sie die Fotodateien ohne Wasserzeichen per wetransfer und Ihre Produkte zurück. Bitte senden Sie mir hierfür gleich einen Rücksendeschein.

Noch Fragen? Dann rufen Sie mich am Besten gleich an 0581/71382 oder schreiben Sie mir eine E-Mail an info@codoma.deHier sehen Sie ein paar Beispiele für eine Rundum-Ansicht bestehend aus 24, 36 oder 72 Einzelfotos.Fot

Aufrufe: 138